Home / FAQ / Wie oft sollte man einen Epilierer für das Gesicht benutzen?

Wie oft sollte man einen Epilierer für das Gesicht benutzen?

Epilieren hat im Gegensatz zum Rasieren folgenden Vorteil: Es muss wesentlich seltener angewendet werden. Beim Rasieren wird das Haar knapp über der Hautoberfläche angeschnitten. Beim Epilieren dagegen wird das gesamte Haar, also mit Wurzel, aus der Haut “gerissen”. Das ist zu Beginn etwas schmerzhaft. Gerade die erste Anwendung kann ziemlich weh tun, da hier die meisten Haare entfernt und herausgezogen werden. Jedes Haar braucht unterschiedlich lang zum Nachwachsen. Daher müssen Sie beim nächsten Mal deutlich weniger Härchen entfernen. Außerdem gewöhnt sich die Haut immer mehr an diese Art der Behandlung. Doch wie oft Epilierer für das Gesicht benutzen?

Wie oft Epilierer für das Gesicht benutzen?

Wie oft Epilierer für das Gesicht benutzenDank des Epilierers müssen Sie Sich nicht jede Woche das Gesicht epilieren. Sie entfernen die Härchen samt Wurzel. Daher benötigt das Nachwachsen deutlich länger. Aus diesem Grund können Sie auch mal ein paar Wochen ohne Epilieren verbringen. Sobald Sie die ersten Härchen erkennen, können Sie den Epilierer von neuem benutzen! Im Endeffekt müssen Sie selbst entscheiden, wie oft Epilierer für das Gesicht benutzen möchten. Ob Sie nun warten möchten, bis alle Haare nachgewachsen sind, oder nur die einzelnen. Es gilt: Je länger die Haare, desto schmerzhafter wird es. Mit Peelings und anschließender Versorgung wird Ihrer Haut geschmeidig und versorgt.

Siehe auch

Haltbarkeit Wimpernserum

Wie lange ist ein Wimpernserum haltbar?

Das Wimpernserum ist für viele Frauen die letzte Hoffnung, was schöne und lange Wimpern betrifft. …